Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brechungsindex

Bre|chungs|in|dex  〈m. 1 od. m.; –, –di|zes od. –di|ces; Phys.〉 das Verhältnis der verschiedenen Lichtgeschwindigkeiten in zwei Stoffen, die eine opt. Brechung bewirken; Sy Brechzahl

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chlor  〈[klor] n. 11; unz.; chem. Zeichen: Cl〉 chem. Element, gelbgrünes, stechend riechendes Gas, das in der Natur nicht frei vorkommt [<grch. chloros ... mehr

Kr|sel|krank|heit  〈f. 20; Bot.〉 Krankheitserscheinungen an Pflanzen, die sich anfangs durch Kräuseln u. später durch Vergilben u. Vertrocknen der Blätter äußern

Rüb|sen  〈m. 4; unz.; Bot.〉 der Gattung Kohl angehörende, zur Ölgewinnung angebaute Kulturpflanze: Brassica rapa var. olifera; Sy Rübsame ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige