Wahrig Wissenschaftslexikon Bregma - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bregma

Breg|ma  〈n.; –s, –ta od. Breg|men; Med.〉 1 Bereich des Schädels, an dem beide Stirnbeinhälften u. beide Scheitelbeine zusammentreffen 2 (nach Aristoteles) der Schädelschnittpunkt der Pfeil– u. Kreuznaht [grch., ”Vorderkopf, Oberschädel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bau|werk  〈n. 11〉 1 das Erbaute 2 größerer, bes. künstlerisch bedeutender Bau ... mehr

in|fil|trie|ren  auch:  in|filt|rie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 eindringen, einsickern ... mehr

selbst|be|wusst  〈Adj.〉 1 〈Philos.〉 seiner selbst bewusst, seiner Fähigkeiten als denkendes, fühlendes Wesen bewusst 2 〈allg.〉 vom eigenen Wert, Können überzeugt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige