Wahrig Wissenschaftslexikon Bremse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bremse

Brem|se  〈f. 19; Zool.〉 kräftige Fliege mit dickem, meist graubraunem Hinterleib: Tabanidae; Sy BiesfliegeSy BremsfliegeSy 〈oberdt.〉 Breme [<ahd. bremo, mndrl. bremse; → brummen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Dron|te  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie ausgerotteter großer, flugunfähiger Tauben: Raphida; Sy Dodo ... mehr

Ge|leits|mann  〈m. 2u; Pl. a.: –leu|te; MA〉 Angehöriger des Geleits, Begleiter als Reiseschutz

Echt|zeit  〈f. 20; unz.; IT〉 = Realtime

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige