Wahrig Wissenschaftslexikon Bremse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bremse

Brem|se  〈f. 19; Zool.〉 kräftige Fliege mit dickem, meist graubraunem Hinterleib: Tabanidae; Sy BiesfliegeSy BremsfliegeSy 〈oberdt.〉 Breme [<ahd. bremo, mndrl. bremse; → brummen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Uni|so|no  〈n.; – od. –s, –s od. –so|ni; Mus.〉 1 einstimmiger Gesang, einstimmiges Spiel 2 Gesang, Spiel mit Oktaven ... mehr

Ek|chy|mo|se  〈[–çy–] f. 19; Med.〉 flächenhafte, umschriebene Hautblutung bzw. blutunterlaufene Stelle [<grch. ek ... mehr

Craw|ler  〈[krl(r)] m. 3; IT〉 (bes. von Suchmaschinen verwendetes) Programm, das automatisch Webseiten durchsucht, analysiert und indexiert [→ crawlen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige