Wahrig Wissenschaftslexikon Bremsstrahlung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bremsstrahlung

Brems|strah|lung  〈f. 20; Phys.〉 die beim Auftreffen geladener Elementarteilchen auf Materie entstehende elektromagnetische Strahlung, z. B. Röntgen–, Gammastrahlung; Ggs Eigenstrahlung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Öko|freak  〈[–fri:k] m. 6; umg.; häufig abwertend〉 jmd., der sich mit besonderem Einsatz um eine Lebensweise nach (alternativen) ökologischen Prinzipien bemüht

Forst|ein|rich|tung  〈f. 20〉 in 10– od. 20–jährigem Abstand erfolgende Zustandserhebung eines Forstbetriebes

Land|schafts|gärt|ner  〈m. 3〉 im Anlegen u. Pflegen größerer, natürlicher Gartenanlagen ausgebildeter Gärtner

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige