Wahrig Wissenschaftslexikon Bremsstrahlung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bremsstrahlung

Brems|strah|lung  〈f. 20; Phys.〉 die beim Auftreffen geladener Elementarteilchen auf Materie entstehende elektromagnetische Strahlung, z. B. Röntgen–, Gammastrahlung; Ggs Eigenstrahlung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Di|ple|gie  auch:  Dip|le|gie  〈f. 19; Med.〉 doppelseitige Lähmung ... mehr

Kol|li|ma|tor  〈m. 23; Opt.〉 Gerät, durch das optische Geräte mit parallelen Lichtbündeln beleuchtet werden [→ Kollimation ... mehr

Hyp|so|me|trie  auch:  Hyp|so|met|rie  〈f. 19; unz.〉 = Höhenmessung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige