Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bremsstrahlung

Brems|strah|lung  〈f. 20; Phys.〉 die beim Auftreffen geladener Elementarteilchen auf Materie entstehende elektromagnetische Strahlung, z. B. Röntgen–, Gammastrahlung; Ggs Eigenstrahlung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

freilas|sen  auch:  frei las|sen  〈V. t. 174; hat〉 auf freien Fuß setzen, aus der Haft, Gefangenschaft, Sklaverei usw. entlassen ... mehr

Be|zie|hungs|wahn  〈m. 1; unz.; Psych.〉 nervöse Erkrankung, bei der der Erkrankte zw. alltäglichen Vorkommnissen ständig für ihn ausschließlich negative Beziehungen herstellt, Beeinträchtigungswahn

Coun|try|song  auch:  Count|ry|song  〈[kntri–] m. 6; Mus.〉 Schlager der Countrymusic ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige