Wahrig Wissenschaftslexikon Brennpunkt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brennpunkt

Brenn|punkt  〈m. 1〉 1 〈Phys.〉 Punkt, in dem sich achsenparallele Lichtstrahlen nach Durchgang durch Linsen od. nach Reflexion in Hohlspiegeln treffen 2 〈Math.〉 Punkt, von dem aus Kegelschnitte konstruiert werden können 3 〈Chem.〉 niedrigste Temperatur, bei der nach vorübergehender Annäherung einer Zündflamme eine Substanz von selbst weiterbrennt 4 〈fig.〉 Blickpunkt, Mittelpunkt, Stelle, auf die die allg. Aufmerksamkeit gerichtet ist ● den ~ einer Linse bestimmen; dieser Platz ist der ~ des Verkehrs in der Innenstadt 〈fig.〉; dieses Problem steht im ~ des Interesses 〈fig.〉; das neue Drama steht im ~ der öffentlichen Kritik 〈fig.〉; in den ~ der Diskussion rücken 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ma|the|ar|beit  〈f. 20; Schülerspr.〉 Mathematikarbeit, Klassenarbeit im Fach Mathematik ● er muss für die ~ lernen

Pa|ra|si|to|lo|gie  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Lehre von den pflanzl. u. tier. Schmarotzern [<Parasit ... mehr

Ibu|pro|fen®  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 ein entzündungshemmendes Medikament, das häufig als Schmerzmittel zur Behandlung von Arthritis od. Rheumatismus eingesetzt wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige