Wahrig Wissenschaftslexikon Brennweite - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brennweite

Brenn|wei|te  〈f. 19〉 1 〈Opt.〉 Abstand des Brennpunktes vom Mittelpunkt einer Linse 2 〈Fot.〉 Entfernung zw. Objektiv u. Film bei der Einstellung ”unendlich“; →a. Bildweite

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zu|griffs|zeit  〈f. 20; IT〉 Zeit, die vergeht, bis aus einem Speicher angeforderte Daten zur Verfügung stehen

an|ti|vi|ral  〈[–vi–] Adj.; Med.〉 gegen Viren wirkend, nicht durch Viren bedingt, nicht viral

aufta|keln  〈V. t.; hat〉 1 mit Takelwerk versehen (Schiff) 2 sich ~ 〈fig.; oft abwertend〉 sich übertrieben anziehen, schminken, mit Schmuck behängen usw. ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige