Wahrig Wissenschaftslexikon Brom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brom

Brom  〈n. 11; unz.; Chem.; Zeichen: Br〉 chem. Element, ein Halogen, die Schleimhaut reizende Dämpfe entwickelnde Flüssigkeit [<grch. bromos ”Gestank“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

EnEV  〈seit 2002; Abk. für〉 Energieeinsparverordnung, gesetzliche Vorgabe für die energiesparende Bauweise von neuen Gebäuden (um die Ziele des Klima– und Umweltschutzes umzusetzen)

Schutz|auf|sicht  〈f. 20; unz.; schweiz.; Rechtsw.〉 Maßnahme im Jugendstrafrecht

Reiz  〈m. 1〉 1 alles, was von außen auf den Organismus, d. h. seine Organe, Gewebe u. Zellen, einwirkt 2 angenehme Wirkung, Ausstrahlung, Zauber, bes. Schönheit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige