Wahrig Wissenschaftslexikon Brombeere - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brombeere

Brom|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gruppe der Gattung Rubus; Sy 〈süddt.〉 Kroatzbeere ● Gemeine ~ Rosengewächs mit glänzend schwarzen Früchten: Rubus fructicosus [<ahd. bramberi ”Beere des Brama genannten Dornenstrauchs“ <idg. *bhrom–; zu *bher ”hervorstehen, eine Spitze od. scharfe Kante bilden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

ein|häu|sig  〈Adj.; Bot.〉 männl. u. weibl. Blüten auf demselben Individuum (einer Pflanze) aufweisend; Sy monözisch; ... mehr

Kon|tin|genz  〈f. 20; unz.〉 1 〈Philos.〉 Zufälligkeit, Nichtnotwendigkeit, Möglichkeit, dass eine Sache anders beschaffen sein könnte, als sie es tatsächlich ist 2 〈Statistik〉 Grad der Wahrscheinlichkeit des gemeinsamen Auftretens zweier Sachverhalte ... mehr

As|the|ni|ker  〈m. 3; Med.〉 1 jmd., der an Asthenie leidet 2 = Leptosome(r) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige