Wahrig Wissenschaftslexikon Brontosaurus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brontosaurus

Bron|to|sau|rus  〈m.; –, –ri|er; Zool.〉 riesiger Saurier aus der unteren Kreidezeit Nordamerikas [<grch. bronte ”Donner“ + saura ”Eidechse“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ross|kas|ta|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 großer Laubbaum mit traubenförmigem Blütenstand u. braunen Früchten, die in stacheligen Kapseln sitzen: Aesculus

Re|he  〈f. 19; unz.; Vet.〉 eine Hufkrankheit (bei Pferden) [<mhd. rœhe ... mehr

Faul|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Kreuzdorngewächs, in lichten Wäldern verbreitet, bis 2,5 m hoher Strauch, dessen Rinde als Abführmittel dient: Rhamnus frangula [<ahd. fulboum; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige