Wahrig Wissenschaftslexikon brotlos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

brotlos

brot|los  〈Adj.〉 ohne Verdienst, erwerbslos ● ~e Kunst eine Fertigkeit, die nichts einbringt; jmdn. ~ machen 〈fig.〉 jmdm. seinen Verdienst nehmen, ihn um seine Stellung bringen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Warum koten Wombats Würfel?

Geheimnis um seltsam geformte Hinterlassenschaften der Beuteltiere gelüftet weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Open Field  〈[pn fild] n.; – – od. – –s, – –s; Geogr.〉 (Acker–)Feld, auf dem keinerlei Grenzmarkierungen wie Drähte, Hecken od. Steinmauern vorhanden sind [engl., ”offene Feldflur“]

ex|er|go|nisch  〈Adj.; Chem.〉 ~e Reaktion chem. R., bei der Energie freigesetzt wird; Ggs endergonisch ... mehr

Di|ure|ti|kum  〈n.; –s, –ka; Pharm.〉 = harntreibendes Mittel [→ Diurese ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige