Wahrig Wissenschaftslexikon Bruitismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bruitismus

Bru|i|tis|mus  〈[bryi–] m.; –; unz.; Mus.〉 musikalische Stilrichtung, die alltägliche Geräusche in Kompositionen verwendet [zu frz. bruit ”Geräusch, Lärm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Boots|ha|ken  〈m. 4; Mar.〉 Stange mit Eisenhaken zum Festhalten od. Abstoßen von Booten

Na|sen|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 durch den Mund eingeführter Spiegel zum Untersuchen des hinteren Nasenraums; Sy Rhinoskop ... mehr

Bop  〈m. 6; Mus.; kurz für〉 Bebop

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige