Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bruitismus

Bru|i|tis|mus  〈[bryi–] m.; –; unz.; Mus.〉 musikalische Stilrichtung, die alltägliche Geräusche in Kompositionen verwendet [zu frz. bruit ”Geräusch, Lärm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ All|er|gie  〈f. 19; Med.〉 Überempfindlichkeit des Immunsystems gegen bestimmte Stoffe [<grch. allos ... mehr

Iso|ba|re  〈f. 19〉 1 〈auf Landkarten〉 Verbindungslinie zw. Orten gleichen Luftdrucks 2 〈Phys.〉 Linie konstanten Druckes im Zustandsdiagramm eines Stoffes ... mehr

Anis  〈a. [–′–] m. 1〉 1 〈Bot.〉 Gewürz– u. Arzneipflanze: Pimpinella anisum 2 〈kurz für〉 Anisbranntwein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige