Wahrig Wissenschaftslexikon Brunnenmoos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brunnenmoos

Brun|nen|moos  〈n. 11; unz.; Bot.〉 im Wasser flutende Moose mit meist langen u. verzweigten Stängeln: Fontinalis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

anre|gen  〈V. t.; hat〉 1 in Tätigkeit setzen, in Gang bringen, veranlassen (Entwicklung) 2 reger, stärker machen, beschleunigen (Kreislauf, Appetit) ... mehr

Gan|gli|en|zel|le  auch:  Gang|li|en|zel|le  〈f. 19; Biol.; Med.〉 Nervenzelle im Ganglion ... mehr

Land|ma|schi|ne  〈f. 19〉 in der Landwirtschaft verwendete Maschine zur Bodenbearbeitung, zum Mähen u. Weiterverarbeiten der Erzeugnisse, zum Bereiten von Viehfutter u. a.; Sy landwirtschaftliche Maschine ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige