Wahrig Wissenschaftslexikon Brustbeere - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brustbeere

Brust|bee|re  〈f. 19; Zool.〉 Frucht der Gemeinen Jujube (Zizyphus vulgaris), eines Kreuzdorngewächses (Rhamnaceae), als Tee gegen Brustkatarrhe; Sy Chinesische DattelSy Jujube (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Nes|sel|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehörige einer Familie von Kräutern u. Stauden, von denen einige Nesselfasern liefern: Urticaceae

Kie|men|bo|gen  〈m. 4; süddt., österr., schweiz.: 4u; Zool.〉 jeder der fünf letzten der insgesamt sieben Skelettbögen, die bei Wirbeltieren urspr. den Vorderdarm umgeben u. zw. sich die Kiemenspalten freilassen

Suk|ku|len|te  〈f. 19; Bot.〉 Pflanze in Trockengebieten, deren Blätter, Achsen od. Wurzeln mit einem wasserspeichernden Gewebe ausgestattet sind; Sy Fettpflanze ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige