Wahrig Wissenschaftslexikon Brustbein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brustbein

Brust|bein  〈n. 11; Anat.〉 bei den höheren Wirbeltieren der die vordere Mitte des Brustkorbs bildende Knochen, an dem das Schlüsselbein u. die Rippen mit Knorpelverbindungen ansetzen; Sy Sternum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Film|pro|du|zent  〈m. 16〉 jmd., der die Herstellung u. Finanzierung eines Films übernimmt

hy|per|to|nisch  〈Adj.; Med.〉 zur Hypertonie gehörend, sie betreffend ● ~e Lösungen L., die einen höheren osmotischen Druck als eine Vergleichslösung (z. B. Blut) besitzen ... mehr

in|du|rie|ren  〈V. i.; ist; Med.〉 sich verhärten (von Muskeln u. Geweben)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige