Wahrig Wissenschaftslexikon Bryonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bryonie

Bryo|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Kürbisgewächse, Kletterpflanze: Bryonia [<grch. bryonia <bryein ”üppig wachsen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

al fres|co  〈Mal.〉 auf frischem Kalk, auf die feuchte Kalkwand (malen); Ggs al secco ... mehr

Zwerg|ap|fel  〈m. 5u; Bot.〉 Holzgewächs mit kleinen, herb schmeckenden Früchten: Maluspumila

Dau|er|mo|di|fi|ka|ti|on  〈f. 20; Biol.〉 Nachwirkung eines vorübergehenden Umwelteinflusses auf Nachfolgeindividuen, der erst im Laufe der Generationen abklingt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige