Wahrig Wissenschaftslexikon Bryonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bryonie

Bryo|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Kürbisgewächse, Kletterpflanze: Bryonia [<grch. bryonia <bryein ”üppig wachsen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ve|ge|ta|ri|a|nis|mus  〈[ve–] m.; –; unz.; selten〉 = Vegetarismus

Gau|men|spal|te  〈f. 19; Med.〉 Missbildung des Gaumens, von hinten nach vorn verlaufende Spalte des weichen Gaumens, zuweilen bis in den harten Gaumen u. zur Oberlippe; →a. Wolfsrachen ... mehr

Mul|ti|me|dia  〈a. engl. [mltımidı] n.; – od. –s; unz.; meist ohne Artikel〉 Kombination, Verwendung mehrerer Medien (Texte, Bilder, Animationen, Ton, Musik) [<Multi ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige