Wahrig Wissenschaftslexikon Buche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Buche

Bu|che  〈f. 19; Bot.〉 Laubbaum mit silbriger, glatter Rinde u. rötlichem Holz: Fagus silvatica; Sy Rotbuche [<ahd. buohha, engl. beech <germ. *bok(i)on <idg. *bhags]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Zink|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; unz.; Chem.〉 zur Herstellung von Vulkanfiber u. zur Holzimprägnierung verwendete Zinkverbindung; Sy Chlorzink ... mehr

Cer|cla|ge  auch:  Cerc|la|ge  〈[–] f. 19; Med.〉 1 kreisförmige Naht ... mehr

Schul|or|ches|ter  〈[–ks–] n. 13〉 aus Schülern gebildetes Orchester einer Schule

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige