Wahrig Wissenschaftslexikon Buchweizenkrankheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Buchweizenkrankheit

Buch|wei|zen|krank|heit  〈f. 20; unz.; Vet.〉 Hautentzündung bei Schaf, Ziege, Rind, Schwein, selten beim Pferd

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Baum|schlä|fer  〈m. 3; Zool.〉 etwa 14 cm langes, zu den Schlafmäusen gehöriges Nagetier der Mittelgebirge: Eliomys quercinus

frak|ti|o|nie|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 in Fraktionen trennen ● fraktionierte Destillation; fraktionierte Kristallisation

Phy|to|lith  〈m. 1 od. m. 16〉 aus pflanzl. Ablagerungen entstandenes Sedimentgestein [<grch. phyton ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige