Wahrig Wissenschaftslexikon Bühne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bühne

Büh|ne  〈f. 19〉 1 der nach dem Zuschauerraum hin geöffnete, für die Aufführung bestimmte Teil des Theaters 2 Podium, erhöhter Teil des Fußbodens, Tribüne (Redner~) 3 〈fig.〉 Theater ● die ~ betreten auftreten (Schauspieler) ● die Städtischen ~n der Stadt Hamburg die städt. Theater ● ein Stück auf die ~ bringen aufführen; etwas erfolgreich, gut, schnell über die ~ bringen 〈fig.; umg.〉 aus–, durchführen, erledigen; über die ~ gehen aufgeführt werden;〈fig.; umg.〉 verlaufen, vonstattengehen; von der ~ abtreten 〈fig.〉 sich (von der Öffentlichkeit) zurückziehen; sich von der ~ zurückziehen nicht mehr Theater spielen; er will zur ~ gehen Schauspieler werden [<mhd. bün(e) <ahd., germ. *buni; eigtl. ”Brettergerüst mit waagerechter Fläche, erhöhte Bretterlage“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tool  〈[tul] n. 15; IT〉 Programm, mit dessen Hilfe das Programmieren bestimmter Abläufe erleichtert wird, Hilfsprogramm [engl., eigtl. ”Werkzeug“]

ver|han|del|bar  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es verhandelt werden kann; Sy verhandlungsfähig ( ... mehr

ta|chis|tisch  〈[–is–] Adj.; Mal.〉 in der Art des Tachismus; oV taschistisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige