Wahrig Wissenschaftslexikon Büschellicht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Büschellicht

Bü|schel|licht  〈n. 12; El.〉 stille elektr. Entladung in Form von Lichtbüscheln von spitzen Gegenständen aus in die umgebende Luft; Sy Sankt–Elms–FeuerSy Büschelentladung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zahn|kli|nik  〈f. 20〉 Klinik für Zahn–, Mund– od. Kieferkrankheiten

Work|sta|tion  〈[woekstn] f. 10; IT〉 (an ein Netz angeschlossener) leistungsfähiger, eigenständiger Computer zur individuellen Arbeit am Arbeitsplatz [engl., ”Arbeitsplatz“]

Kunst|ver|stand  〈m.; –es; unz.〉 Wissen, Kenntnisse von der Kunst, Kunstverständnis ● er hat viel, wenig, keinen ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige