Wahrig Wissenschaftslexikon Büschelschön - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Büschelschön

Bü|schel|schön  〈n.; –s; unz.; Bot.〉 zu den Wasserblattgewächsen gehörende, blaublühende Pflanze, wichtige Nahrungsquelle der Bienen: Phacelia; Sy Phazelie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Mikrokugeln als Laser

Neuartiger Mikrolaser funktioniert sogar in Blut und Körpergewebe weiter

Helikopter-Eltern: Schlecht fürs Kind?

Überfürsorge hemmt Ausbildung der Selbstkontrolle und Frustrationstoleranz weiter

DNA: Doch kein eindeutiger Code?!

Hefeart stellt Regeln der Genetik auf den Kopf weiter

Skurril: Ein Vulkan "singt"

Schlot des Cotopaxi tönt wie eine riesige Orgelpfeife weiter

Wissenschaftslexikon

Kro|ton  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Wolfsmilchgewächse, die über die gesamten Tropen verbreitet ist u. einige wichtige medizin. Pflanzen umfasst: Croton [<grch. kroton ... mehr

bea|ten  〈[bi–] V. i.; hat; Mus.〉 1 Musik im Beatstil spielen 2 zu dieser Musik tanzen ... mehr

Nep|tu|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Np〉 künstliches radioaktives Element, Ordnungszahl 93 [neulat., nach dem Planeten Neptun ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige