Wahrig Wissenschaftslexikon bugsieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bugsieren

bug|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Mar.〉 einen Kahn ~ am Schleppseil schleppen 2 〈fig.; umg.〉 jmdn. od. etwas ~ an einen bestimmten Ort, ans Ziel bringen ● jmdn. nach Hause, ins Bett ~ [<ndrl. boegseeren; zu ndrl. boeg ”Bug“; zu lat. pulsare ”stoßen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Uni|ver|sal|spen|der  〈[–vr–] m. 3; Med.〉 Person mit der Blutgruppe 0, die für jede andere Person Blut spenden kann; →a. Universalempfänger ... mehr

Erd|man|del  〈f. 21; Bot.〉 in Afrika verbreitetes, zu den Riedgräsern gehörendes Gras mit ölreichen, etwas süßen u. nuss– od. mandelartig schmeckenden Knollen: Cyperus esculentus

En|to|mo|lo|ge  〈m. 17; Zool.〉 Wissenschaftler, Student der Entomologie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige