Wahrig Wissenschaftslexikon Bukolik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bukolik

Bu|ko|lik  〈f. 20; unz.; Lit.〉 Hirten–, Schäferdichtung; Sy bukolische Dichtung [<grch. bukolos ”Rinderhirt, Hirt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ton|art  〈f. 20〉 1 〈Mus.〉 1.1 Beziehung der Tongeschlechter (Dur u. Moll) auf einen Grundton (Dur~, Moll~)  1.2 auf einem Grundton beruhendes System von Tönen als Grundlage von Musikstücken ... mehr

Sel|fie|stick  〈[slfi:–] m. 6〉 ausziehbarer Stab, der an einer Digitalkamera oder einem Smartphone befestigt wird, um Fotos machen zu können, auf denen auch der Fotografierende selbst zu sehen ist [<engl. self ... mehr

Neur|ek|to|mie  auch:  Neu|rek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 Nervenschnitt, wobei ein Stück eines Nervs entfernt wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige