Wahrig Wissenschaftslexikon Bukolik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bukolik

Bu|ko|lik  〈f. 20; unz.; Lit.〉 Hirten–, Schäferdichtung; Sy bukolische Dichtung [<grch. bukolos ”Rinderhirt, Hirt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

leicht|ent|zünd|lich  auch:  leicht ent|zünd|lich  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es leicht brennt ... mehr

He|xa|nol  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 farbloser, brennbarer Alkohol

Ge|fäß|nerv  〈m. 23; fachsprachl. m. 16〉 jeder der Nerven des vegetativen Nervensystems, die alle Blutgefäße versorgen; Sy Vasomotoren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige