Wahrig Wissenschaftslexikon Buline - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Buline

Bu|li|ne  〈f. 19; Mar.〉 Haltetau für Rahsegel; oV Bulin [<engl. bouline, eigtl. ”Bugleine“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

be|mas|ten  〈V. t.; hat; Mar.〉 mit Mast(en) versehen

♦ Di|plom|bio|che|mi|ker  〈[–çe–] m. 3; Abk.: Dipl.–Biochem.〉 Biochemiker mit abgeschlossener Hochschulbildung

♦ Die Buchstabenfolge di|plo… kann in Fremdwörtern auch dip|lo… getrennt werden.

len|to  〈Mus.〉 langsam (zu spielen); Sy lentement ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige