Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bulla

Bul|la  〈f.; –, Bul|lae [–l:]; Med.〉 Blase (in den Hautschichten) [<lat. bulla ”Blase, Buckel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|senk  〈n. 11〉 1 Schmiedeform 2 〈Bgb.〉 geteufter Schacht von geringer Tiefe ... mehr

♦ Epi|stro|pheus  〈m.; –; unz.; Anat.〉 zweiter Halswirbel, der bei den höheren Wirbeltieren mit dem ersten Halswirbel zusammen das Drehgelenk des Kopfes bildet [zu grch. epistrephein ... mehr

Kie|se|rit  〈m. 1; Min.〉 Mineral, chem. Magnesiumsulfat [nach dem deutschen Naturforscher D. G. Kieser, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige