Wahrig Wissenschaftslexikon Bulldogge - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bulldogge

Bull|dog|ge  〈f. 19; Zool.〉 stämmige engl. Hunderasse [<engl. bulldog ”Bullenbeißer, Bulldogge“; urspr. ”Hund für Stierhetze“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

me|ta–  〈chem. Zeichen: m–; Bez. für die Isomerensubstitution am Benzolring〉 durch ein Kohlenstoffatom getrennt [zu grch. meta ... mehr

Öko|freak  〈[–fri:k] m. 6; umg.; häufig abwertend〉 jmd., der sich mit besonderem Einsatz um eine Lebensweise nach (alternativen) ökologischen Prinzipien bemüht

Mam|mut|baum  〈m. 1u; Bot.〉 zur Familie der Taxodiengewächse gehörender, heute nur noch in Kalifornien heimischer Nadelholzbaum: Sequoiodendron

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige