Wahrig Wissenschaftslexikon Bundschuh - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bundschuh

Bund|schuh  〈m. 1〉 1 derber, seitlich zu schnürender Halbschuh mit am oberen Rand durchgezogenem Riemen 2 〈MA〉 Bund aufständischer Bauern um 1500 [nach ihrem Zeichen, einem solchen Bauernschuh]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

eu|pho|nisch  〈Adj.; Mus.; Sprachw.〉 = eufonisch

Asyn|er|gie  auch:  Asy|ner|gie  〈f. 19; Med.〉 Koordinationsstörung bei Muskelbewegungen ... mehr

Zy|an|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 farblose Säure, ein Gemisch aus den Isomeren mit den chem. Formeln HOCN u. OCNH; oV 〈fachsprachl.〉 Cyansäure ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige