Wahrig Wissenschaftslexikon Buschbohne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Buschbohne

Busch|boh|ne  〈f. 19; Bot.〉 Bohnensorte, die in Büschen wächst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

dop|pel|kli|cken  〈V. i.; hat; IT〉 einen Doppelklick ausführen, die Maustaste am Computer zweimal hintereinander betätigen

Di|o|rit  〈m. 1; Min.〉 dunkles bis schwarzes Tiefengestein [zu grch. diorizein ... mehr

ansteu|ern  〈V. t.; hat〉 1 auf etwas hin–, zusteuern 2 〈El.; IT〉 auf Programmfunktionen, Komponenten od. Geräte zugreifen u. diese steuern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige