Wahrig Wissenschaftslexikon Butyl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Butyl

Bu|tyl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 vom Butan abgeleiteter, zweiwertiger Alkylrest [<lat. butyrum (→ Butter) + grch. hyle ”Stoff“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|le|gro  auch:  Al|leg|ro  〈n.; –s, –s od. –gri; Mus.〉 schnelles, lebhaftes Musikstück od. Teil davon ... mehr

Cha|os  〈[kas] n.; –; unz.〉 1 〈Myth.〉 der ungeordnete Urstoff vor der Weltschöpfung 2 〈i. w. S.〉 Durcheinander, Wirrwarr, Unordnung ... mehr

Jod|tink|tur  〈f. 20; unz.; Chem.〉 5 %ige alkoholische Jodlösung od. Lösung von 3 % Jod, 7 % Kaliumiodid u. 90 % Alkohol, äußerlich früher häufig zur Desinfektion der Haut, kleinerer Wunden u. a. angewendet: Tunctura iodi

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige