Wahrig Wissenschaftslexikon Cakewalk - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cakewalk

Cake|walk  〈[kkw:k] m.; – od. –s, –s; Mus.〉 1 〈urspr.〉 traditioneller Rundtanz nordamerikan. Sklaven um einen dabei zu gewinnenden Kuchen 2 〈danach〉 (zu Anfang des 20. Jh. in Europa eingeführter) mit Jazzrhythmen unterlegter Gesellschafts– u. Bühnentanz ohne Partner [<engl. cake ”Kuchen“ + walk ”Spaziergang“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Sta|tist  〈m. 16〉 1 〈Theat.; Film〉 ungenannter Darsteller einer stummen Nebenrolle 2 unbedeutende Person ... mehr

Bau|amt  〈n. 12u〉 staatliche Behörde, die für privates u. öffentliches Bauwesen zuständig ist

be|schrei|ten  〈V. t. 228; hat〉 1 etwas ~ auf etwas (entlang)schreiten, begehen 2 〈Rechtsw.〉 den Rechtsweg ~ bei Gericht klagen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige