Wahrig Wissenschaftslexikon Cancan - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cancan

Can|can  〈[kãkã] m. 6; Mus.〉 Bühnentanz in schnellem Tempo mit Hochwerfen der Beine [<lat. quamquam ”obgleich“, womit latein. ”Schulreden“ oft anfingen; urspr. ”Universitätsrede, böse Nachrede, überflüssiger Lärm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

So|zi|al|im|pe|ri|a|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 〈nach Lenin; abwertend〉 von Sozialdemokraten unterstützte imperialistische Politik 2 〈abwertend〉 Imperialismus sozialist. Staaten (bes. der ehem. Sowjetunion) ... mehr

Zwit|ter|bil|dung  〈f. 20; Biol.〉 Vorkommen von männl. u. weibl. Geschlechtsmerkmalen bei einem Lebewesen; Sy Hermaphroditismus ... mehr

Ak|zi|dens  〈n.; –, –den|zi|en od. –den|ti|en〉 1 Hinzukommendes, unwesentliche Eigenschaft; oV Akzidenz ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige