Wahrig Wissenschaftslexikon capriccioso - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

capriccioso

♦ ca|pric|cio|so  〈[kaprıtozo] Mus.〉 launig, heiter [ital., ”launenhaft“]

♦ Die Buchstabenfolge ca|pr… kann in Fremdwörtern auch cap|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ge|hör|knö|chel|chen  〈Pl.; Anat.〉 schallleitender Apparat im Mittelohr der Wirbeltiere u. des Menschen, der die Schwingungen vom äußeren Trommelfell auf die ovale Membran des inneren Ohrs überträgt (Hammer, Amboss u. Steigbügel)

Zeit|ro|man  〈m. 1; Lit.〉 Roman aus einer bestimmten Epoche, in dem die Probleme u. die Lebensweise dieser Zeit dargestellt werden

Kern|for|schung  〈f. 20〉 Forschung im Rahmen der Kernphysik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige