Wahrig Wissenschaftslexikon Capronsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Capronsäure

♦ Ca|pron|säu|re  〈f. 19; Chem.〉 gesättigte Fettsäure, zur Herstellung von Riechstoffen u. Caprolactam verwendet; oV Kapronsäure [zu lat. capra ”Ziege“]

♦ Die Buchstabenfolge ca|pr… kann in Fremdwörtern auch cap|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|lenk|ver|stei|fung  〈f. 20; Med.〉 1 krankhafte Aufhebung der Beweglichkeit eines Gelenks durch bindegewebige Verwachsung der Gelenkenden od. Schrumpfung der Gelenkkapsel nach Entzündungen u. Verletzungen 2 künstl. Aufhebung der Beweglichkeit eines Gelenks zur endgültigen Ruhigstellung; ... mehr

pi|a|nis|tisch  〈Adj.; Mus.〉 das Klavierspiel, die Kunst des Klavierspielens betreffend

An|ti|dot  〈n. 11; Pharm.〉 = Gegenmittel [→ Antidoton ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige