Wahrig Wissenschaftslexikon Cattleya - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cattleya

Catt|le|ya  〈[–la], engl. [kætla] f.; –, –le|yen; Bot.〉 Orchideengattung aus Mittel– u. Südamerika, die epiphytisch (auf Bäumen) od. lithophytisch (auf Felsen) wächst [nach dem engl. Züchter Cattley]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|öden  〈V.〉 I 〈V. i.; ist〉 öde werden ● die Landschaft ist heute völlig verödet; ein Hohlraum verödet 〈Med.〉 verschwindet (infolge Entzündung) ... mehr

li|ter|wei|se  〈Adv.〉 1 in einzelnen Litern 2 〈fig.; umg.〉 in ganzen Litern, in großen Mengen ... mehr

Me|thy|len|blau  〈n. 15; unz.〉 ein synthetischer Farbstoff, bes. zum Färben von biologischen Präparaten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige