Wahrig Wissenschaftslexikon Celesta - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Celesta

Ce|les|ta  〈[t–] f.; –, –les|ten; Mus.〉 Glockenspiel mit hohlen Stahlstäbchen in einem klavierähnlichen Gehäuse, mit Tasten gespielt [zu ital. celeste ”himmlisch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|dy|lom  〈n. 11; Med.〉 1 breites ~ breit aufsitzende Papel (an den Geschlechtsteilen) bei Syphilis 2 spitzes ~ = Feigwarze ... mehr

Pa|ra|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Psychologie, das die außersinnl. (okkulten) Erscheinungen untersucht; Sy Metapsychik ... mehr

Sti|pel  〈f. 21; Bot.〉 Nebenblatt [<lat. stipula ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige