Wahrig Wissenschaftslexikon Cembalo - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cembalo

Cem|ba|lo  〈[tm–] n. 15; Pl. a.: –ba|li; Mus.〉 altes Tasteninstrument, bei dem die Saiten nicht angeschlagen, sondern angerissen werden; Sy ClavicembaloSy HarpsichordSy KielflügelSy Klavizimbel [ital. <lat. cymbala; → Zimbel]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Voip  auch:  VoIP  〈[vp] Tel.; IT; Abk. für engl.〉 Voice over Internet Protocol (Telefonie per Internet) ... mehr

Ton|ma|le|rei  〈f. 18〉 Nachahmung von nichtmusikal. Tönen, Vorgängen od. Bildern durch Musik; →a. Programmmusik ... mehr

Haupt|an|ge|klag|te(r)  〈f. 30 (m. 29); Rechtsw.〉 Person, gegen die die meisten Anklagepunkte eines mehrere Angeklagte betreffenden Gerichtsverfahrens gerichtet sind

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige