Wahrig Wissenschaftslexikon Cembalo - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cembalo

Cem|ba|lo  〈[tm–] n. 15; Pl. a.: –ba|li; Mus.〉 altes Tasteninstrument, bei dem die Saiten nicht angeschlagen, sondern angerissen werden; Sy ClavicembaloSy HarpsichordSy KielflügelSy Klavizimbel [ital. <lat. cymbala; → Zimbel]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nen|op|tik  〈f. 20; unz.〉 Gebiet der Elektronik, das sich mit den der Optik ähnlichen Eigenschaften der Elektronenstrahlen befasst

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Ton|band|auf|nah|me  〈f. 19〉 Aufnahme von Reden, Musik, Geräuschen auf ein Tonband

Rigg  〈n. 15; Mar.〉 Masten u. Takelung (eines Schiffes); oV Riggung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige