Wahrig Wissenschaftslexikon Centimorgan - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Centimorgan

Cen|ti|mor|gan  〈[–m:gn] m. 4; Gentech.〉 Maßeinheit der Rekombinationsfähigkeit (1 C. entspricht beim Menschen ca. 1 Million Basenpaaren) [<lat. centum ”hundert“ + Nachname des amerikan. Genetikers Thomas Hunt Morgan, 1866–1945]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ska|to|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 1 〈Med.〉 die Wissenschaft vom Kot 2 〈Psych.〉 Vorliebe für Ausdrücke aus dem Fäkalbereich ... mehr

Hunds|gift|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehöriges einer Familie der Contortae, meist tropische Holzpflanze mit ungegliederten Milchröhren, viele Arten sind giftig: Apocynaceae

Dol|den|trau|be  〈f. 19; Bot.〉 Traube mit schirmförmig angeordneten Blüten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige