Wahrig Wissenschaftslexikon Centimorgan - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Centimorgan

Cen|ti|mor|gan  〈[–m:gn] m. 4; Gentech.〉 Maßeinheit der Rekombinationsfähigkeit (1 C. entspricht beim Menschen ca. 1 Million Basenpaaren) [<lat. centum ”hundert“ + Nachname des amerikan. Genetikers Thomas Hunt Morgan, 1866–1945]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Im|mun|sup|pres|si|on  〈f. 20; Med.〉 Unterdrückung einer immunologischen Reaktion

Me|tha|don  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 morphiumhaltiges Medikament, das als Ersatzdroge bei Rauschmittelsüchtigen verwendet wird

Zy|to|stom  auch:  Zy|tos|tom  〈n. 11; Biol.〉 Stelle, an der die Einzeller ihre Nahrung aufnehmen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige