Wahrig Wissenschaftslexikon Cer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cer

Cer  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ce〉 chem. Element, silberglänzendes Metall aus der Gruppe der Lanthanoide; oV Zer; Sy Cerium [nach dem Asteroiden Ceres, der nach der röm. Göttin Ceres benannt ist]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|ta|lep|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 krankhafter Zustand, in dem sich die Körpermuskeln nicht mehr aktiv bewegen lassen u. den passiven Bewegungen mehr od. weniger Widerstand entgegensetzen, dann aber die gewonnene Stellung beibehalten [<grch. katalepsis; ... mehr

♦ So|pran|schlüs|sel  〈m. 5; unz.; Mus.〉 Notenschlüssel auf der ersten Linie, der anzeigt, dass dort der Ton c liegt, C–Schlüssel

♦ Die Buchstabenfolge so|pr… kann in Fremdwörtern auch sop|r… getrennt werden.

Schuld|knecht|schaft  〈f. 20; unz.; in der Antike u. im MA〉 Leibeigenschaft eines leistungsunfähigen Schuldners

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige