Wahrig Wissenschaftslexikon Chalkolithikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chalkolithikum

Chal|ko|li|thi|kum  〈[çal–] n.; –s; unz.; Archäol.〉 Kupferzeit [<grch. chalkos ”Erz“ + lithos ”Stein“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Bio|po|ly|mer  〈n. 11〉 makromolekularer Stoff, der am Aufbau der belebten Natur beteiligt ist, z. B. Protein

Ver|ti|ku|lie|rer  〈[vr–] m. 3; Gartenbau〉 = Vertikutierer

Fo|to|la|bo|rant  〈m. 16〉 jmd., der (nach Anlernzeit) Arbeiten im Fotolabor ausführt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige