Wahrig Wissenschaftslexikon Chalkolithikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chalkolithikum

Chal|ko|li|thi|kum  〈[çal–] n.; –s; unz.; Archäol.〉 Kupferzeit [<grch. chalkos ”Erz“ + lithos ”Stein“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Gra|nit  〈a. [–nit] m. 1; Min.〉 Tiefengestein aus fein– bis grobkörnigen Teilen von Feldspat, Quarz u. Glimmer ● er ist fest, hart wie ~ unerbittlich; ... mehr

Mär|chen  〈n. 14〉 1 fantasievolle Erzählung ohne räumliche u. zeitliche Bindung, in der die Naturgesetze aufgehoben sind u. das Wunder vorherrscht (Kunst~, Volks~) 2 〈fig.; umg.〉 unwahre, erfundene Geschichte ... mehr

Brüll|af|fe  〈m. 17; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Breitnasenaffen mit starkem Stimmorgan u. Greifwickelschwanz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige