Wahrig Wissenschaftslexikon Chamäleon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chamäleon

Cha|mä|le|on  〈[ka–] n. 15〉 1 〈Zool.〉 Baumeidechse mit Schleuderzunge, an der die Beute haftet, u. veränderlicher Hautfarbe 2 〈fig.〉 seine Überzeugung od. äußere Erscheinung oft wechselnder Mensch ● er passt sich seinen Vorgesetzten an wie ein ~ 〈fig.〉 [<grch. chamai ”am Boden“ + leon ”Löwe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ener|gie|spa|rend  auch:  Ener|gie spa|rend  〈Adj.〉 (bei der Herstellung) nicht viel Energie verbrauchend ... mehr

lern|eif|rig  〈Adj.〉 eifrig, fleißig im Lernen

Kinds|tod  〈m. 1; Pl. selten; Med.〉 (medizinisch meist nicht zu erklärender) plötzlich u. unerwartet eintretender Tod im Säuglings– u. Kleinkindalter; Sy Krippentod ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige