Wahrig Wissenschaftslexikon Chamäleon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chamäleon

Cha|mä|le|on  〈[ka–] n. 15〉 1 〈Zool.〉 Baumeidechse mit Schleuderzunge, an der die Beute haftet, u. veränderlicher Hautfarbe 2 〈fig.〉 seine Überzeugung od. äußere Erscheinung oft wechselnder Mensch ● er passt sich seinen Vorgesetzten an wie ein ~ 〈fig.〉 [<grch. chamai ”am Boden“ + leon ”Löwe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brust|fell|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 Entzündung des Brustfells; Sy Pleuritis ... mehr

an|äs|the|sie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 schmerzunempfindlich machen, betäuben; oV anästhetisieren ... mehr

New|ton  〈[njutn] n.; –s, –; Phys.; Zeichen N〉 (allein noch zulässige) Maßeinheit der Kraft, 1 N = 1 kgm/s 2 = 10 5 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige