Wahrig Wissenschaftslexikon Chaos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chaos

Cha|os  〈[kas] n.; –; unz.〉 1 〈Myth.〉 der ungeordnete Urstoff vor der Weltschöpfung 2 〈i. w. S.〉 Durcheinander, Wirrwarr, Unordnung ● in dem Zimmer herrscht ein großes ~; du musst Ordnung in das ~ bringen; ein ~ veranstalten verursachen [<grch. chaos ”wirre, gestaltlose Masse“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ge|lenk  〈n. 11〉 1 〈Anat.〉 bewegliche Verbindung zw. Skelettteilen bzw. Knochen (Hand~, Hüft~, Knie~) 2 〈Bot.〉 polsterförmige Verdickungen an Blattstielen od. Stängeln ... mehr

Syn|the|se  〈f. 19〉 1 Aufbau eines Ganzen aus seinen Teilen 2 〈Philos.〉 2.1 Verbindung zweier gegensätzl. Begriffe (These u. Antithese) zu einem höheren Dritten ... mehr

Fo|to|che|mi|gra|fie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 Herstellung von Ätzungen aller Art auf fotografischem Wege; oV Photochemigraphie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige