Wahrig Wissenschaftslexikon Chartepartie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chartepartie

Char|te|par|tie  〈[art–] f. 19; Mar.〉 Frachtvertrag [<frz. charte–partie, eigtl. ”geteiltes Blatt“, da urspr. der Vertrag zerrissen wurde u. jeder Vertragspartner ein Stück davon erhielt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Peer|group  〈[pirgru:p] f. 10; Päd.〉 Gruppe von Gleichgestellten, bes. von gleichaltrigen Jugendlichen, die sich bei der Loslösung vom Elternhaus u. beim Erwachsenwerden eine gegenseitige Orientierung bieten [<engl. peer ... mehr

Lö|sungs|ver|mitt|ler  〈m. 3; Chem.〉 Stoff, der durch seine Gegenwart einem anderen praktisch unlöslichen Stoff ein bestimmtes Lösungsvermögen verleiht

Epi|der|mis  〈f.; –, –der|men; Anat.〉 1 = Oberhaut 2 pflanzliches, meist einschichtiges Abschlussgewebe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige