Wahrig Wissenschaftslexikon cheaten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

cheaten

chea|ten  〈[titn] V. i.; hat; IT; bes. bei Computerspielen〉 betrügen, schummeln (mithilfe eines Cheatcodes) [<engl. cheat ”betrügen, prellen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Lan|de|an|flug  〈m. 1u; Flugw.〉 Anflug eines Luftfahrzeuges zur Landung

Ro|man|ci|er  〈[rmãsje] m. 6; Lit.〉 Romanschriftsteller [frz., ”Romanschriftsteller“; → Roman ... mehr

D  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbezeichnung, Grundton der D–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 D–Dur (Tonartbezeichnung) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige