Wahrig Wissenschaftslexikon cheaten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

cheaten

chea|ten  〈[titn] V. i.; hat; IT; bes. bei Computerspielen〉 betrügen, schummeln (mithilfe eines Cheatcodes) [<engl. cheat ”betrügen, prellen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hyp|no|tis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 Lehre von der Hypnose 2 Beeinflussung ... mehr

Off|stim|me  auch:  Off–Stim|me  〈f. 19; Film, TV〉 Stimme eines nicht sichtbaren Sprechers; ... mehr

Mo|tiv  〈n. 11〉 1 Leitgedanke 2 Beweggrund, Antrieb ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige