Wahrig Wissenschaftslexikon Chemieindustrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chemieindustrie

Che|mie|in|dus|trie  auch:  Che|mie|in|dust|rie  〈[çe–] f. 19; unz.〉 1 Wirtschaftsbereich der chemischen Industrie 2 Gesamtheit der Chemiekonzerne

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fern|mel|de|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Technik der Aufnahme, Wiedergabe u. Übertragung von Signalen (Sprache, Musik, Bilder, Daten) auf elektrischem Wege über Draht od. Funk

con te|ne|rez|za  〈Mus.〉 zärtlich, zart (zu spielen); Sy teneramente ... mehr

Aze|ty|len  〈n. 11; unz.; Chem.〉 farbloses, fast geruchloses, brennbares Gas, wird aus der therm. Zersetzung von Methan gewonnen, besonders für das autogene Schweißen verwendet; oV Acetylen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige