Wahrig Wissenschaftslexikon Chemokeule - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chemokeule

Che|mo|keu|le  〈[çe–] f. 19; umg.〉 Sprühgerät, dessen Inhaltsstoff Haut– u. Augenreizungen verursacht u. bei polizeilichen Großeinsätzen gegen Demonstrierende eingesetzt wird; Sy chemische Keule

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bio|dy|na|misch  〈Adj.〉 1 〈i. w. S.〉 auf Biodynamik beruhend, zu ihr gehörig 2 〈i. e. S.〉 ohne Zusatz von chemischen Stoffen ... mehr

Gir|litz  〈m. 1; Zool.〉 einheim. gelbgrüner, finkenartiger Singvogel: Serinus serinus

loth|rin|gisch  〈Adj.〉 die frz. Region Lothringen u. seine Einwohner betreffend, zu ihnen gehörig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige