Wahrig Wissenschaftslexikon Chemose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chemose

Che|mo|se  〈[çe–] f. 19; Med.〉 Ödem der Bindehaut des Auges; oV Chemosis [zu grch. cheme ”Gienmuschel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Keu|len|pilz  〈m. 1; Bot.〉 Schlauchpilz mit keulenförmigem Fruchtkörper: Clavariaceae

Fu|ri|ant  〈m. 6; Mus.〉 schneller böhm. Tanz im 3 / 4 ... mehr

Fär|ber|waid  〈m. 1; unz.; Bot.〉 = Resede (1)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige