Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chemose

Che|mo|se  〈[çe–] f. 19; Med.〉 Ödem der Bindehaut des Auges; oV Chemosis [zu grch. cheme ”Gienmuschel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gu|el|fe  〈m. 17; im MA〉 Anhänger des Papstes u. Gegner der dt. Kaiser in Italien; →a. Ghibelline ... mehr

Herz|mu|schel  〈f. 21; Zool.〉 essbare Muschel mit herzförmiger Schale: Cardium edule

Kreis|kol|ben|mo|tor  〈m. 23〉 = Drehkolbenmotor

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige